Kevin De Bruyne

Ausgepfiffen trotz Achtelfinale

Belgien zittert sich zu einem 0:0 gegen die Ukraine, das als Gruppenletzter ausscheidet. Trotz des Weiterkommens enttäuscht die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco. Für den ideenlosen Auftritt gibt es nach Abpfiff ohrenbetäubende Pfiffe der Fans. Als nächster Gegner wartet Frankreich.

MEHR ERFAHREN

Neue Generation, alte Probleme

Mit einer neuen Generation verfolgt Belgien bei dieser EM das alte Ziel: endlich einen Titel gewinnen. Doch nach dem Umbruch hat das Team das Kernproblem von einst eingeholt: die Abschlussschwäche in entscheidenden Momenten. Sie manifestiert sich bisweilen am glücklosen Mittelstürmer Romelu Lukaku.

MEHR ERFAHREN

Umbruch mit ungewisser Zukunft

Manchester City scheint trotz des vierten Ligatitels in Serie vor einem Umbruch zu stehen. Der Vertrag des Trainers Pep Guardiola läuft 2025 aus und auch der Verbleib einiger Schlüsselspieler ist fraglich. Zudem könnte der Klub wegen Verstößen gegen die Ligaregeln bestraft werden.

MEHR ERFAHREN

Don Antonio Rüdiger – Reals Verteidigungsritter

Der Titelverteidiger Manchester City verzweifelt in der Champions League an Antonio Rüdiger. Der Verteidiger von Real Madrid kämpft wie ein Ritter und verwandelt den letzten Elfmeter. Zusammen mit Toni Kroos ist er Herz und Kopf des nächsten Bayern-Gegners.

MEHR ERFAHREN

Fitter, stärker und strahlender

Kevin De Bruyne feiert nach einer fast halbjährigen Verletzungspause ein starkes Comeback. Er ist der Hoffnungsträger von Manchester City für die Rückrunde – weil er spielt, als hätte er die Zeit zurückgedreht.

MEHR ERFAHREN

Keep on reading

Am Ball bleiben