Real Madrid

Hilferuf der Überfigur

Jude Bellingham rettete England mit einem spektakulären Fallrückzieher vor dem Aus im Achtelfinale und soll die Nation nun zum EM-Titel schießen. Das Land feiert ihn als Überfigur und singt bei jeder Gelegenheit den Beatles-Klassiker “Hey Jude” – doch die Erwartungshaltung ist auch eine Last für den 21-Jährigen.

MEHR ERFAHREN

Stilvoll bis zum Schluss

Mit seinem insgesamt sechsten Champions-League-Titel beendet Toni Kroos seine Karriere im Klubfußball. Bei seiner Auswechslung verehren ihn die Mitspieler und Fans – und er selbst wirkt angefasst wie eigentlich nie.

MEHR ERFAHREN

Live-Ticker: Borussia Dortmund – Real Madrid

Zum zweiten Mal kann Borussia Dortmund nach 1997 wieder die Champions League gewinnen und damit die Finalniederlage gegen den FC Bayern vor elf Jahren vergessen machen. Erneut findet das Endspiel im Wembley statt, diesmal geht es gegen den Rekordsieger Real Madrid. Der Live-Ticker aus dem Stadion:

MEHR ERFAHREN

Mehr Wahrzeichen als Stadion

Wembley gehört zu London wie die Tower Bridge. Das Stadion ist Heimat des englischen Fußballs und Pilgerstätte für den Rest der Fußballwelt. Es beherbergte Olympische Spiele, Papstmessen und das Live-Aid-Konzert. Nun findet im Wembley das dritte Champions-League-Finale in fünfzehn Jahren statt.

MEHR ERFAHREN

Der 87-Prozent-Mann

Harry Kane zählt zu den besten Elfmeterschützen der Welt. Als Reaktion auf seinen Fehlversuch im WM-Viertelfinale 2022 entwickelte der Engländer seine Technik weiter – indem er den Anlauf verzögert. Dies bekam nun auch Real Madrid zu spüren, obwohl Jude Bellingham versuchte, ihn abzulenken.

MEHR ERFAHREN

Don Antonio Rüdiger – Reals Verteidigungsritter

Der Titelverteidiger Manchester City verzweifelt in der Champions League an Antonio Rüdiger. Der Verteidiger von Real Madrid kämpft wie ein Ritter und verwandelt den letzten Elfmeter. Zusammen mit Toni Kroos ist er Herz und Kopf des nächsten Bayern-Gegners.

MEHR ERFAHREN

Sieg für die Fans

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Fußballverbände Fifa und Uefa neue Wettbewerbe grundsätzlich akzeptieren müssten. Doch ein neuerlicher Versuch der Abspaltung der größten Vereine ist kaum zu erwarten – zur Freude der Fans.

MEHR ERFAHREN

Keep on reading

Am Ball bleiben