Erik ten Hag

Erinnerungen an Louis van Gaal

Nach dem FA-Cup-Sieg von Manchester United äußert sich Minderheitsbesitzer Jim Ratcliffe nicht zu den Entlassungsgerüchten um Erik ten Hag. Der Trainer wehrt sich derweil massiv gegen die Kritik an seiner Arbeit. Seine Reaktion erinnert an die Demission seines Landsmanns Louis van Gaal.

MEHR ERFAHREN

Erst Titel, dann Trennung?

Erik ten Hag steht nach zwei Jahren als Trainer von Manchester United vor der Entlassung – trotz des überraschenden 2:1-Pokalsiegs gegen Stadtrivale City am Samstag. Der dreizehnte FA-Cup-Titel beschließt fürs Erste eine der turbulentesten Vereinsdekaden.

MEHR ERFAHREN

Abgestürzt wie ein Skydiver

Manchester United reiht in dieser Saison Blamage an Blamage. Nach dem 0:4 bei Crystal Palace wird der Klub als “eines der am schlechtesten trainierten Teams” verspottet. Trotz des Absturzes könnte Trainer Erik ten Hag für den FC Bayern als Nachfolger von Thomas Tuchel infrage kommen.

MEHR ERFAHREN

Klopps letztes FA-Cup-Spiel bleibt in Erinnerung

In einer epischen FA-Cup-Partie verliert Liverpool gegen Manchester United in der Verlängerung. Damit platzt Liverpools Traum von historischen vier Titeln ausgerechnet beim Erzrivalen – weil United die gegnerische Taktik kopiert und Liverpools Spieler am Ende ausgelaugt sind.

MEHR ERFAHREN

Für sechs Monate nach Hause

Jadon Sancho kehrt nach zweieinhalb Jahren bei Manchester United zu Borussia Dortmund zurück – auf Leihbasis bis Saisonende. Er möchte wieder “Fußball mit einem Lachen” spielen, weil für ihn bei United fast alles schieflief.

MEHR ERFAHREN

Ratcliffe zieht den Goldesel

Ineos-Chef Jim Ratcliffe sichert sich für 1,2 Milliarden Euro die sportliche Hoheit bei Manchester United. Damit steht der Klub vor einem lang ersehnten Umbruch. Die Besitzerfamilie Glazer verdient allerdings weiter mit.

MEHR ERFAHREN

Keep on reading

Am Ball bleiben