FC Chelsea

Schock an der Stamford Bridge

Nach nur einer Saison verlässt Mauricio Pochettino einvernehmlich als Trainer den FC Chelsea. Trotz seiner beachtlichen Aufbauarbeit waren die Differenzen zwischen ihm und der Klubführung zu groß. Sein Abschied trifft vor allem die Spieler.

MEHR ERFAHREN

Titelchance für Hayes, Geschenke für Klopp

Emma Hayes und Jürgen Klopp haben ihre Vereine über viele Jahre geprägt und hören zum Saisonende auf, Klopp beim FC Liverpool und Hayes bei den Frauen des FC Chelsea. Zuletzt schienen ihre Teams bedeutende Titel zu verpassen – doch für einen Coach deutet sich ein Happy End an.

MEHR ERFAHREN

Sind Liebesbeziehungen im Team kritisch?

In der Women’s Super League sind zwei Trainer wegen Liebesbeziehungen zu ihren Spielerinnen abgesetzt worden. Chelsea-Coach Emma Hayes hält auch Liebschaften zwischen Mitspielerinnen für «unangemessen» – und differenziert nach Kritik aus dem eigenen Team ihre Aussage.

MEHR ERFAHREN

Der renommierte Trainer im Fußballkindergarten

Vor dem FA-Cup-Viertelfinale gegen Leicester City wächst beim FC Chelsea der Unmut über die nächste ernüchternde Saison. Die Kritik richtet sich an Trainer Mauricio Pochettino – doch der besitzt den Rückhalt der Spieler.

MEHR ERFAHREN

Mehr Jürgen Klopp geht nicht

«You can’t win anything with kids»: Jürgen Klopp widerlegt mit dem FC Liverpool im League Cup einen alten englischen Fußball-Spruch. Der Titel steht symbolisch für das Wirken von Klopp, bei dem viele Spieler über sich hinauswachsen.

MEHR ERFAHREN

Jürgen Klopp jubelt so ausgelassen wie nie

Dank einer herausragenden Willensleistung gewinnt der FC Liverpool mit 1:0 gegen den FC Chelsea den League Cup. Damit hat Jürgen Klopp auf seiner Abschiedstour einen Titel sicher – aber die Verletzungssorgen werden immer größer.

MEHR ERFAHREN

Premier League wird nervös

Die Premier League hat in diesem Winter so wenig Geld für Spielertransfers ausgegeben wie seit 2012 nicht mehr. Die Klubs wirken besorgt ob ihrer Bilanzen – weil die Liga ihre Financial-Fairplay-Regularien unter Druck anwendet.

MEHR ERFAHREN

Zweiter Anlauf für Timo Werner in London

Nach seiner schwierigen Zeit bei Chelsea kehrt Timo Werner nach London zurück, zu Tottenham Hotspur. Er möchte Spielpraxis für die EM 2024 sammeln – die er bei RB Leipzig wohl nicht bekommen hätte.

MEHR ERFAHREN

Keep on reading

Am Ball bleiben