Thomas Tuchel

Abgestürzt wie ein Skydiver

Manchester United reiht in dieser Saison Blamage an Blamage. Nach dem 0:4 bei Crystal Palace wird der Klub als “eines der am schlechtesten trainierten Teams” verspottet. Trotz des Absturzes könnte Trainer Erik ten Hag für den FC Bayern als Nachfolger von Thomas Tuchel infrage kommen.

MEHR ERFAHREN

Wenig Macht dem Trainer

Der FC Bayern ist seit je mehr Spieler- als Trainerverein. Doch mittlerweile bekommt der Klub nicht mehr nur die besten Spieler – was sich auf die Lukrativität des Trainerpostens auszuwirken scheint. Die Absagen mehrerer Kandidaten legen nahe, dass die Vereinschefs ihrem zukünftigen Coach mehr Einfluss gewähren sollten.

MEHR ERFAHREN

König und Königsmacher

Vor dem Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Bayern verfügt der FC Arsenal über die beste Defensive in Europa. Verantwortlich dafür ist vor allem das Mittelfeldgespann Declan Rice und Jorginho. Über ein Duo, das die Bayern dringend benötigen würden.

MEHR ERFAHREN

«Irgendeinen töten!»

Selbst Pep Guardiola wirkt ratlos, wie die Defensivkunst des FC Arsenal zu knacken ist. Der Klub besitzt die beste Abwehr der Premier League und spielt flexibel wie ein Chamäleon. Vor dem Champions-League-Viertelfinale ist der FC Bayern gewarnt.

MEHR ERFAHREN

Wieder durch die Mitte

Lazio Rom legt die Probleme des FC Bayern offen. Den Münchnern mangelt es in der Defensive an Verlässlichkeit und Absicherung – weil es dem Klub nicht gelungen ist, wichtige Abgänge zu ersetzen.

MEHR ERFAHREN

Zweiter Anlauf für Timo Werner in London

Nach seiner schwierigen Zeit bei Chelsea kehrt Timo Werner nach London zurück, zu Tottenham Hotspur. Er möchte Spielpraxis für die EM 2024 sammeln – die er bei RB Leipzig wohl nicht bekommen hätte.

MEHR ERFAHREN

Verlust von Identität

Der FC Bayern holt doch nicht den vereinslosen Jérôme Boateng. Das Vorgehen um den vor Gericht angeklagten Verteidiger zeigt, dass dem Klub die Ethik verlorengeht. Und das überträgt sich auch auf das Team.

MEHR ERFAHREN

Keep on reading

Am Ball bleiben