Mikel Arteta

Hoffen auf den Erzrivalen

Im nervenaufreibenden Nord-London-Derby gewinnt der FC Arsenal auswärts bei Tottenham Hotspur. Doch die Euphorie fällt dezent aus – denn im Titelkampf mit dem favorisierten und ebenfalls erfolgreichen Manchester City benötigt es wahrscheinlich Schützenhilfe vom Erzrivalen.

MEHR ERFAHREN

Kai Havertz ist Arsenals Thermometer

Vor dem Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Bayern nimmt Kai Havertz beim FC Arsenal eine Schlüsselrolle ein. Der Klub hat seine erfolgreichsten Phasen in dieser Saison immer dann, wenn der Nationalspieler auf Betriebstemperatur ist. Trotzdem wird er unterschätzt – auch weil er die Mannschaft in den Vordergrund stellt.

MEHR ERFAHREN

Flucht vor dem Albtraum

Müde Spieler, konsternierte Trainer und frustrierte Fans: Durch die Niederlagen des FC Arsenal und FC Liverpool ist im Titelrennen der Premier League eine Vorentscheidung gefallen. Nach zwei Monaten steht Manchester City wieder an der Tabellenspitze – und vor dem vierten Ligatitel in Serie.

MEHR ERFAHREN

König und Königsmacher

Vor dem Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Bayern verfügt der FC Arsenal über die beste Defensive in Europa. Verantwortlich dafür ist vor allem das Mittelfeldgespann Declan Rice und Jorginho. Über ein Duo, das die Bayern dringend benötigen würden.

MEHR ERFAHREN

«Irgendeinen töten!»

Selbst Pep Guardiola wirkt ratlos, wie die Defensivkunst des FC Arsenal zu knacken ist. Der Klub besitzt die beste Abwehr der Premier League und spielt flexibel wie ein Chamäleon. Vor dem Champions-League-Viertelfinale ist der FC Bayern gewarnt.

MEHR ERFAHREN

Der Sieger heißt Jürgen Klopp

Der FC Arsenal holt durch das 0:0 erstmals seit mehr als acht Jahren einen Punkt bei Manchester City und stellt damit sein Stehvermögen unter Beweis. Trainer Mikel Arteta verordnet seinem Team eine strikte Defensivtaktik, die City entvervt – aber profitieren tut der FC Liverpool.

MEHR ERFAHREN

Nach den Idealen von Arsène Wenger

Der FC Arsenal hat sich von der Überfigur Arsène Wenger emanzipiert und gleichzeitig dessen Ideale bewahrt: Frühere Arsenal-Spieler haben das Sagen und das Team spielt mitreißend wie zu besten Wenger-Zeiten. Nun könnte der Klub die erste Meisterschaft seit 2004 gewinnen.

MEHR ERFAHREN

Die Kanoniere treffen wieder

Der FC Arsenal schießt sich mit 31 Toren in sieben Spielen zurück ins Titelrennen der Premier League. Beim 6:0 gegen Sheffield gelingt Kai Havertz sogar der 150 000. Treffer der Liga-Geschichte. Doch die größte Stärke des Teams ist die Abwehr.

MEHR ERFAHREN

Arsenal jubelt wie Liverpool

Der FC Arsenal gewinnt das Premier-League-Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Liverpool und verkürzt den Rückstand in der Meisterschaft auf zwei Punkte. Für Aufregung sorgt nicht das Spiel – sondern Arsenals Feierlichkeiten.

MEHR ERFAHREN

Keep on reading

Am Ball bleiben